Monday, December 5th, 2022

Besuch am Gymnasium: Viertklässler lernen Geheimschrift und Zaubertricks


Besuch am Gymnasium
:
Viertklässler lernen Geheimschrift und Zaubertricks

125 Viertklässler besuchen am Pfiffikustag das St.-Michael-Gymnasium und bekommen einen Einblick in die Welt der weiterführenden Schule.

Am Donnerstag war es wieder so weit: Das St.-Michael-Gymnasium in Monschau empfing Viertklässler der umliegenden Grundschulen. 125 waren es diesmal an der Zahl. Von 15 bis 17.30 Uhr erkundeten die Grundschüler die Naturwissenschaften und konnten die verschiedensten Dinge selbst ausprobieren. So gab es in Informatik die Möglichkeit, selbst eine „Skytale“, einen Stock mit geheimen Botschaften, zu basteln. Eine Skytale ist das älteste bekannte Verschlüsselungsverfahren, das schon vor mehr als 2500 Jahren bei den Spartanern entwickelt wurde.

Geheimnisvolle Botschaften konnte man auch im Chemieraum mit Hilfe von Zaubertinte verfassen. Außerdem durften die Kinder hier Rotkohl mit verschiedenen Zusätzen wie Back- und Waschpulver verfärben. Im Physikraum lernten sie unter anderem, wie man Blitze erzeugen, mit Magneten zaubern und Energie umwandeln kann. „Herzlich“ empfangen wurden die Kinder in der Biologie: Wer wollte, durfte hier Herzen den entsprechenden Tieren zuordnen. Jeder, dem dies zu viel abverlangte, konnte mikroskopieren, Blutdruck messen und den Herzschlag seiner Mitschüler abhören.

Am frühen Abend gingen die Viertklässler stolz mit ihrer Teilnehmerurkunde und diversen Bastelmaterialien der verschiedenen Naturwissenschaften nach Hause. Ein jeder konnte sich wie Pfiffikus fühlen.

Der Infotag des MGM ist in diesem Jahr übrigens am 3. Dezember von 9.00 bis 12.30 Uhr. Nach derzeitigem Corona-Stand ist keine Anmeldung notwendig, also wird es im wahrsten Sinne des Wortes ein „Tag der offenen Tür”, an dem Viertklässler und ihre Eltern sich erneut ein BIld von der Schule machen können. Besonderheit: Dieses Mal ist der Infotag nur für die Viertklässler, nicht für Schüler der Sekundar- oder Realschule nach Klasse 10, da das Gymnasium wegen des Wechsels von G8 zu G9 im nächstes Schuljahr keine Jahrgangsstufe EF hat.

(red)

Quellenlink : Besuch am Gymnasium: Viertklässler lernen Geheimschrift und Zaubertricks