News ÖsterreichSpartan Race

Junge „Spartaner“ laufen auch 2018 für SOS-Kinderdorf

Als Auftakt des Spartan Race Wochenendes in Oberndorf in Tirol (Sa./So. 8./9. September 2018) steigt bereits am Freitag 7.9.2018 das Spartan Kids Race zugunsten SOS-Kinderdorf.

Innsbruck/Oberndorf (31.08.2018 ).- Bevor es für die erwachsenen Teilnehmer/innen dieses spektakulären Sportevents am Samstag/Sonntag zur Sache geht, wagen sich bereits am Freitag die jüngsten Spartaner in drei Altersklassen (4-6 Jahre, 7-10 Jahre, 11-15 Jahre) beim Spartan Kids Race über Stock, Stein, Schlamm und jede Menge Hindernisse – für den guten Zweck! Darunter auch 14 Kinder (8-14 Jahre) aus den SOS-Kinderdörfern Seekirchen/Salzburg und Nußdorf-Debant/Osttirol.

10 Euro pro Spartan Kids Racer für SOS-Kinderdorf

Nach der Premiere 2017 verbindet der Veranstalter das Sportliche auch 2018 mit einem guten Zweck und sozialen Anliegen: Pro Anmeldung für das Kids Race gehen 10 Euro als Spende an SOS-Kinderdorf. „Beim Spartan Kids Race überwinden Kinder schwierige Hindernisse mit Spiel und Spaß. Im richtigen Leben ist das leider nicht so: Auch in Österreich stehen viele junge Menschen vor Herausforderungen, die sie nur mit viel Unterstützung bewältigen können. Deshalb freut es uns sehr, mit dem Spartan Kids Race SOS-Kinderdorf unterstützen zu können“, so Helge Lorenz als Organisator des Rennwochenendes. Das Spartan Kids Race soll den jungen sportlichen Kids neben Action und Spaß die Themen Fitness, Gesundheit und Natur näherbringen – aber auch Abenteuerlust und die Erlaubnis, sich einmal so richtig auszupowern und schmutzig zu machen.

Kommentare

Schlagworte

Stefan Leitner

Stefan Leitner hat sich sein Leben lang dem Sport verschrieben - in aktiver wie in passiver Funktion. Er ist Inhaber und Geschäftsführer der Sport und Event Agentur Leitner.
Close
X
X